Das Coupé in der Classic Cars

Das Automagazin „Classic Cars“ (ein Ableger der AUTO-Zeitung) hat sich in einem Artikel mit unserem Coupé beschäftigt. Aktuell ist das Heft ab sofort im Handel erhältlich, also beeilt Euch, bevor es vergriffen ist. Positiv fällt auf, dass auch hier einmal mehr der kommende „Klassiker“-Status beschwört wird. Außerdem beschäftigt sich der Autor erfrischenderweise einmal nicht ausschließlich mit dem 20V Turbo, sondern stellt den älteren 16V Turbo heraus. Hier übrigens noch der Link zur Webseite von Classic Cars – dort wird in Kürze vermutlich auch etwas über das aktuelle Heft zu finden sein.

Dank an Crazy für die Bilder 🙂

 

UPDATE: Der Redakteur, Herr Ingo Eiberg von der Auto Zeitung, hat uns freundlicherweise die Genehmigung erteilt, den Artikel aus der Classic Cars 10/14 in gescannter Version einzustellen. Hier findet Ihr ihn als PDF-Datei zum Herunterladen:

PDF Classic Cars

 

 

 

Cut Title

 

 

 

 

 

 

 

Das im Artikel vorgestellte Fahrzeug muss übrigens ein sehr frühes Modell sein – Die Typenschilder an der B-Säule hängen tiefer als „normal“, die Heckleuchten scheinen weniger tief in den Bechern zu sitzen. Außerdem verfügt das Fahrzeug offenbar noch nicht über einen Fahrer-Airbag. Das lässt sich dadurch erklären, dass Autohersteller in Vor- und Frühserien häufig noch letzte Änderungen vornehmen, die dann in die Endversion einfließen.